PE-Schaum

Polyethylen-Schaum

Polyethylenschäume sind geschlossenzellige Elastomere. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Sie eignen sich unter anderem zum thermischen Isolieren, Dämmen, Dichten, Dämpfen. Wir von PANA führen physikalisch und chemisch vernetzte sowie unvernetzte PE-Schäume in unserem Programm und decken somit eine Vielzahl an Einsatzbereichen ab. Besonders physikalisch vernetzte Schäume eignen sich aufgrund ihrer niedrigen Foggingund Emissionswerte für den Einsatz im Automotive-Interieur.

Unser Sortiment

  • Flammwidrige Schäume (FMVSS302, UL94, DIN4102, EN 13501-1)
  • Emissions- und geruchsarme Schäume (VDA 270, VDA 276, VDA 278)
  • Elektrisch leitfähige, statisch dissipative und antistatische Schäume (ESD-Schutz)
  • Schäume für den indirekten Lebensmittelkontakt (Plastazote® LD-Typen)
  • Hautverträgliche und gesundheitlich risikofreie Schäume (Biokompatibilität, EN71, Ökotex Standard 100)

Aus Blöcken oder Rollenware fertigen wir Stanzteile, Dichtungsbänder, Zuschnitte und Vieles mehr. Darüber hinaus können wir unsere Produkte ein- und beidseitig selbstklebend ausrüsten. Das passende Material ist nicht dabei? Fragen Sie an, wir verarbeiten auch Sondertypen!

Referenzen

Das passende Material ist nicht dabei? Fragen Sie an, wir verarbeiten auch Sondertypen!

Unsere Partner